88 Punkte

Mittleres Gelbgold. In der Nase ein zarter oxidativer Hauch, ältliches Bukett, am Gaumen von intensiver mineralischer Würze geprägt, relativ rassige Säurestruktur, zitronig im Finish, braucht noch seine Zeit.

Tasting: Süßweine in Aschau; 10.03.2006 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Riesling

Erwähnt in