90 Punkte

Leuchtendes, mitteldichtes Rubin. Feine, ansprechende Nase, zeigt Noten nach Weichseln, Preiselbeeren und dunkler Brotkruste, im Hintergrund etwas Mandel. Fein und geschliffen am Gaumen, öffnet sich mit viel feinmaschigem Tannin, schöne rote Fruchtnoten, im Finale herzhaft und mit gutem Druck.

 

 

Tasting: Weinguide 2017/2018 - Südtirol; 26.06.2017 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Trollinger
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Presskork (DIAM)
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in