91+ Punkte

Etwas dichter und wärmer in der Nase angelegt als der Louisenberg-Weißburgunder. Mandel, Birne, Holz ist sehr dezent eingebunden. Am Gaumen dicht, gewisse Viskosität, knochentrocken, aber mit viel Schmelz, pikante Ingwerwürze im Abgang als Kontrapunkt. Hält sich.

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder
Alkoholgehalt
13.5%
Qualität
trocken
Ausbau
6 Monate Barrique
Verschluss
Kork

Erwähnt in