91 Punkte

Tiefes, sattes Rubinrot mit leicht aufhellendem Rand. Duftige Nase nach feiner Erdbeere, Kirschen, auch nach eleganter Holzwürze, einladend. Weich und warm am Gaumeneintritt, breitet sich mit schönem Schmelz weit aus, im Abgang ist der Holzeinsatz durch Kokostöne deutlich spürbar, kann noch etwas in der Flasche zuwarten.

Tasting: Weinguide 2018/19 Südtirol ; Verkostet von: Simon Staffler, Othmar Kiem
Veröffentlicht am 12.06.2018

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13.5%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in