86 Punkte

Gereiftes Bukett mit Nuancen von Fenchel, weißen Champignons, Senfsaat und Artischocken. Molliger, süßlicher Auftakt mit weicher Fruchtfülle aus Aprikose und Melone. Zitrusfrische Länge mit zartbitterem Finish.

Tasting : Falstaff Shortlist Deutschland 05/14 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel ; Verkostet von : Axel Biesler und Marco Lindauer
Veröffentlicht am 03.06.2014
de Gereiftes Bukett mit Nuancen von Fenchel, weißen Champignons, Senfsaat und Artischocken. Molliger, süßlicher Auftakt mit weicher Fruchtfülle aus Aprikose und Melone. Zitrusfrische Länge mit zartbitterem Finish.
Schick weiß
86

FACTS

Kategorie
Weißwein
Bezugsquellen
www.schickundspringer.de
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in