92 Punkte

Konzentriert toastwürziger Duft aus weißer Schokolade, Haselnuss und kandierten Früchten. Markanter Holzeinsatz mit feiner Frucht und Konzentration am Gaumen. Enorm üppige Karamell- und Kaffeewürze. Schwergewichtiger Grauburgunder mit mächtiger Konzentration und reifer Fruchtfülle. Verfügt über Potenzial und verträgt sich derzeit bestens mit Kalb und Morcheln.

Tasting : Falstaff Shortlist Deutschland 05/13 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel ; Verkostet von : Axel Biesler und Marco Lindauer
Veröffentlicht am 03.09.2013
de Konzentriert toastwürziger Duft aus weißer Schokolade, Haselnuss und kandierten Früchten. Markanter Holzeinsatz mit feiner Frucht und Konzentration am Gaumen. Enorm üppige Karamell- und Kaffeewürze. Schwergewichtiger Grauburgunder mit mächtiger Konzentration und reifer Fruchtfülle. Verfügt über Potenzial und verträgt sich derzeit bestens mit Kalb und Morcheln.
Grauburgunder GGG
92

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grauburgunder
Bezugsquellen
www.schickundspringer.de
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in