91 Punkte

Zartes, helles Strohgelb mit funkelnden Reflexen. Offene und duftige Nase nach weißen Blüten, etwas Brotkruste und Golden Delicious. Am Gaumen dann weiße Holunderblüten und Zitrone im filigranen Spiel, feine Perlage und harmonisches Mundgefühl, endet im Finale frisch und fruchtig.

Tasting: Tutto Prosecco!; 25.05.2018 Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler

FACTS

Rebsorte
Glera
Alkoholgehalt
11.5%
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in