86 Punkte

Mittleres Goldgelb; gereiftes Bouquet, Noten von Honig, Mandeln, Ananas, Melone; im Gaumen weicher, opulenter Auftakt, präsente Säure, markante Herbe, würzige Aromen, Mokka, Datteln; im Abgang leicht bitter. Gereifter, recht opulenter Wein mit noch präsenter Struktur.

Tasting: Pantheon des Schweizer Weins ; Verkostet von: Martin Kilchmann
Veröffentlicht am 01.01.2017

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grauburgunder
Alkoholgehalt
14%

Erwähnt in