93 Punkte

Helles Strohgelb, Silberreflexe. Zart floral unterlegte Pfirsichfrucht, ein Hauch von Tropenfrüchten, Nuancen von ­Limettenzesten, etwas Kokos, Akazienhonig, mineralischer Touch, facettenreiches Bukett. Straff, engmaschig, feine weiße Frucht­anklänge, finessenreiche Säurestruktur, zitroniger Touch, bleibt lange haften, sicheres Reifepotenzial.

Tasting: Vielfältiges Griechenland; 19.04.2018 Verkostet von: Peter Moser
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Assyrtiko
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique / gebrauchte Barriques
Verschluss
Naturkork
Bezugsquellen
promo@santowines.gr

Erwähnt in