93 Punkte

Mittleres Bernstein, Ockerrand. ­Nuancen von Dörrfeigen, etwas Karamell, kandierte Orangenzesten, feine, einladende Süße. Stoffig, elegant, gut integrierte Süße, zarter Schlehentouch im Abgang, schokoladiger Nachhall, feine Mineralität, präsente Säure, frische Orangen im Rückgeschmack.

Tasting: Vielfältiges Griechenland ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 20.04.2018

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Assyrtiko
Alkoholgehalt
11%
Ausbau
Stahltank, Barrique

Erwähnt in