90 Punkte

Funkelndes Rubin, satt. Fein gezeichnete Nase mit Noten nach Zwetschken und Himbeere. Am Gaumen stoffig, kerniges Tannin, baut sich schön auf, im Finale fester Druck, mit viel Fruchtschmelz ausgestattet.

Tasting: Giro d’Italia 2010
Veröffentlicht am 01.07.2010

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Corvina, Rondinella , Corvinone Veronese
Alkoholgehalt
14.5%
Bezugsquellen
GIV Deutschland; Televino, Kressbronn
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in