88 Punkte

Leuchtendes Rubingranat; zeigt in der Nase Aromen nach frischen Kirschen und Pfirsichen, im Hintergrund leicht krautig; überrascht am Gaumen mit viel saftiger Frucht, vor allem Kirsche, kernig und zupackend, im Finale kommt dann aber etwas weitmaschiges Tannin zum Tragen, mittlere Länge.

Tasting: Amarone und Recioto; 10.03.2006 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Corvina
Bezugsquellen
Non solo Vino, Linz

Erwähnt in