88 Punkte

Mittleres Granat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Mit süßen Gewürzanklängen unterlegte reife Beerenfrucht, feine Nuancen nach Cassis und Brombeeren, angenehme Tannine unterlegt, dezenter Nougat im Finale, gute Länge, ein eleganter Essensbegleiter. (Falstaff Best Buy)

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 05/12 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel; Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 5/2012, am 17.10.2012

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
www.hawesko.de
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in