88 Punkte

Sattes, funkelndes Rubinviolett; fein gezeichnete Nase mit intensiven Aromen nach reifen dunklen Kirschen, überzogen von feinen Schokonoten; zeigt sich in Ansatz und Verlauf sehr saftig, nach frischen Kirschen, entfaltet sich mit feinkörnigem Tannin, geschmeidig.

Tasting: Barbera 2003 und 2004; 30.12.2006 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
Döllerer
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in