98 Punkte

Sattes, dunkles Granatrot, erstaunlich mit diesem Alter. Beeindruckende Fruchtpräsenz, satt nach Kirschen und Zwetschken, leicht rosinig, etwas Bratkastanie, wirkt wie ein Jungspund! Stoffiges, dichtes Tannin, viel süße, charmante Frucht, geschliffen, Himbeere, langer Schmelz, viel süße Frucht

Tasting: 40 Jahre Falstaff - Best Of Italien; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 20.12.2020
Ältere Bewertung
97
Tasting: Vertikale Luciano Sandrone: Die Eleganz des Cannubi Boschis

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Ausbau
500-l-Fass, Stahltank

Erwähnt in