89 Punkte

Leuchtendes Rubin. Offene, einladende Nase, nach Himbeere. Am Gaumen gute Dichte, herzhaftes, kerniges Tannin, breitet sich schön aus, langer Nachhall, nach Tabak.

Tasting: Romagna - Entdeckungen im Sangiovese-Land
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 3/2011, am 19.04.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein

Erwähnt in