90 Punkte

Sattes Rubin mit leichtem Violettschimmer. Fein gezeichnete Nase mit satten Noten nach Brombeere und Holunderbeere, im Hintergrund etwas Tabak. Öffnet sich am Gaumen mit dichtmaschigem Tannin, spannt einen weiten Bogen, viel reife Beerenfrucht, geschmeidig und lange. Bezug: Döllerer, Golling;

Tasting: Weine aus den Dolomiten; 29.01.2010

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Beton / Barrique
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in