91 Punkte

Kraftvolles und leuchtendes Rubinrot mit funkelndem Kern. In der Nase nach satten Pflaumen und Himbeeren, getragen von feinen blumigen Nuancen. Am Gaumen geschmeidig und fein, zieht sich frisch über die Zunge mit keckem Spiel und viel Saft, ausgewogen und im Finale zunehmend fruchtig.

Tasting: Tasting Brunello di Montalcino; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 2/2019, am 14.03.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
14%
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in