88 Punkte

Leuchtendes, sattes Rubin. Intensive und klare Nase, ansprechend, duftet nach Veilchen und Brombeeren. Entfaltet sich mit feinkörnigem, geschliffenem Tannin, fest und zupackend, im Finale schöner Druck.

Tasting: Tasting Brunello di Montalcino 2005
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 3/2010, am 23.04.2010

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
Rieger Weine, Salzburg
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in