91 Punkte

Intensives, sattes Rubinrot mit opakem Kern. Herzhafte Nase nach perfekt gereiften Kirschen und Pflaumen, zart nach Steinpilzen, leichte Würze. Am Gaumen kompakt und griffig, zeigt dichten Körper, baut sich in vielen Schichten auf, im Nachhall dann deutlich zehrender Überhang.

Tasting: Tasting Brunello di Montalcino; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 12.03.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
15%
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in