89 Punkte

Funkelndes, klares Rubin. Ansprechende, fein gezeichnete Note, duftet nach Kirschen und Granatapfel. Saftig in Ansatz und Verlauf, öffnet sich mit griffigem, festem Tannin, gute Frucht, zugleich auch erdige Noten, im Finale anhaltend.

Tasting: Vino Nobile di Montepulciano – Ansprechende Frucht zum fairen Preis; 30.05.2014 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
Edelrausch, Dresden; Superiore.de, Coswig; Vinissimo, München;
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in