90 Punkte

Opulenter Duft mit Hochreife-Einschlag: Aprikose und kandierter Pfirsich – hat in den Aromen Spät- bis Auslesecharakteristik. Am Gaumen mittelgewichtig im Extrakt, rund mit leichtem Schmelz bei dezenter Säure, hat aber genug Griff, bleibt trotz der reichen Spätleseart feingliedrig. Leichte Fassprägung.

Tasting: Sachsen: Die Weine von der Elbe; 10.09.2014 Verkostet von: Verkostungspanel: Matthias Gräfe, Gräfes Wein & Fein Radebeul; Rüdiger Kühnle und Lars Thümmler, Online-Weinhändler Belvini Dre

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Bezugsquellen
www.schloss-wackerbarth.de
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in