87 Punkte

Quitte, Bananenmark, Vanille sowie kandierter Salbei und Rosmarin. Dickflüssiger Gaumen mit schwerfälligem Fluss und bitterer Kontur. Burschikose Toastwürze und rustikale Textur. Am Gaumen dick und wenig animierend. Wer einen schweren, reifen Wein mag, wird ihn womöglich mögen.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 01/16 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel; 19.02.2016 Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Chardonnay
Bezugsquellen
www.vif.de
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in