91 Punkte

Rote Beeren, warmer Stein, Reneclauden aus dem Glas, schließlich Thymian, Wacholder, Menthol. Saftiger, sehr zart extrahierter Gaumen, ein fast körperloser Gersbtoff, der dennoch gliedert und Länge gibt. Milde, aber ausreichend tragende Säure, geschmeidiger und zugleich taktil-mineralischer Abklang. Sehr viel Rafinesse und terroir-Ausdruck.

Tasting: Spätburgunder Trophy 2018; 24.05.2018 Verkostet von: Ulrich Sautter

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
www.ruxwein.de
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in