94 Punkte

Hell schimmerndes Strohgelb. Öffnet sich in der Nase nach gebackener Frucht, Banane, Ananas, recht exotisch, dazu Holunderblüten und Melisse, im Nachhall Haselnuss. Am Gaumen mundfüllend, windet sich saftig über die Zunge, zeigt Zug und gute Persistenz, feinste Perlen ummanteln gelbe Frucht, lange anhaltend, stimmig im Ausklang.

Tasting: Sparkling Special 2021 - Italien ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 19.11.2021

FACTS

Kategorie
Prosecco
Rebsorte
Glera
Alkoholgehalt
11.5%
Verschluss
Presskork (DIAM)

Erwähnt in