89 Punkte

Sehr helles, funkelndes Strohgelb, mit intensiver Perlage; sehr intensive Nase mit ausgeprägt duftigen Noten, nach Akazienblüten, etwas Apfel, einladend; am Gaumen sehr geschmeidig, kleidet den Gaumen schön aus, entwickelt sich mit feinen Aromen, im Finale dezente Bitternote, ausgewogen und anhaltend.

Tasting: Vinitaly 2007; 01.07.2007 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Prosecco
Rebsorte
Glera
Bezugsquellen
Televino, Kressbronn
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in