88 Punkte

Funkelndes Rubin, leuchtet. Nach Kirsche und Granatapfel, etwas Gewürznelken im Hintergrund. Gute Fülle, zeigt sich geschmeidig, mit gut eingebundenem Tannin, im Finale leicht pfeffrige Noten.

Tasting: Vino Nobile di Montepulciano – Frische und Eleganz
Veröffentlicht am 30.05.2013

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
Belvini, Dresden;
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in