94 Punkte

Dunkle Farbe. Etwas röstig, Holundersaft, aber auch Karamell, roter Spitzpaprika, Beifuß, Rote Bete. Am Gaumen mit Wucht und einem Volumen, das prall bis zum Rand mit reifem, körnigem Gerbstoff ausgefüllt ist. Sehr intensiv und lang, aber auch komplex. Immenses Potenzial, hintergründige reife Säure. Beeindruckend! In diesem warmen Jahr deutlich besser als die Riserva Ducale.

Tasting: Ruffino 2016 – Adel verpflichtet ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 06.09.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese, Cabernet Sauvignon, Merlot
Alkoholgehalt
13.5%

Erwähnt in