92 Punkte

Kleine rote Beeren und Cassis, recht klare, präzise Frucht und nur eine passende Spur Holz. Leicht pikant, Galestro, Holunderblüte, glühendes Eisen. Kräftiger Alkohol, eher dezente Säure, mittelgewichtig im Extrakt, sandiges, etwas trockenes Tannin zum Kauen, gute Länge, ein leichtes Defizit an Gaumenfrucht. Gewinnt allerdings im Glas. Wirkt noch sehr jung.

Tasting: Ruffino 2016 – Adel verpflichtet; 07.09.2016 Verkostet von: Ulrich Sautter

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon , Merlot , Sangiovese
Ausbau
Barrique

Erwähnt in