88 Punkte

Kräftiges Rubingranat mit violetten Reflexen, zarter Wasserrand. In der Nase feine Weichselanklänge, dunkle Beeren, etwas Vanille. Am Gaumen saftige Frucht, nach Zwetschken und Erdbeeren, frische Säurestruktur, sehr harmonisch, bleibt gut haften, vielseitiger Speisenbegleiter.

Tasting: Zweigelt-Grand-Prix 2006
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2007, am 30.12.2006

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Zweigelt
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in