(91 - 93) Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feiner Johannisbeertouch, etwas nach Kräutern, dunkles Nougat, Holznuancen klingen an. Saftig, elegant, gute Säurestruktur, balancierte Tannine, rote Kirschfrucht im Abgang, guter Speisenbegleiter mit Potenzial.

Tasting : Weinguide Österreich 2021/22 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 09.07.2021
de Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feiner Johannisbeertouch, etwas nach Kräutern, dunkles Nougat, Holznuancen klingen an. Saftig, elegant, gute Säurestruktur, balancierte Tannine, rote Kirschfrucht im Abgang, guter Speisenbegleiter mit Potenzial.
Blaufränkisch Mittelburgenland DAC Ried Sonnberg
(91 - 93)
Blaufränkisch Ried Sonnberg Mittelburgenland DAC
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13.5%
Verschluss
Kork
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in