(91 - 93) Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Mit etwas Tabakwürze unterlegte reife Kirschen, ein Hauch von Zitruszesten, dunkles Beerenkonfit. Saftig, komplex, gut integrierte Tannine, Nougatnoten, etwas Holznuancen im Abgang, Brombeeren im Abgang, wird von Flaschenreife profitieren.

Tasting: Weinguide 2019/20; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 12.06.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
gebrauchte Barriques
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in