90 Punkte

dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. In der Nase zunächst noch etwas verhalten, feine Dörrobstanklänge, nach Feigen und Schokolade, ein Hauch von Gewürzen. Am Gaumen saftig, elegant, stoffiges dunkles Beerenkonfit, extraktsüße Textur, feste, gut integrierte Tannine, feiner Nougat im Abgang, ein kraftvoller Speisenbegleiter mit gutem Entwicklungspotenzial.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2009, am 09.12.2009
Ältere Bewertung
89
Tasting: Falstaff Weinguide 2009

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in