86 Punkte

Mittleres Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. In der Nase zart blättrig-vegetal unterlegtes Kirschenkonfit, etwas Zwetschkenröster, mit Luft zart florale Nuancen, etwas parfümiert. Am Gaumen rotfruchtig, mittlere Komplexität, zart nach Zwetschkenkonfit, etwas blättriger Abgang, etwas kurz.

Tasting: Blaufränkisch: Mittelburgenland DAC
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 5/2007, am 04.09.2007

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Holzfass
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in