93 Punkte

Dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zarter Hauch von Schokolade, reifes dunkles Waldbeerkonfit, Brombeeren und etwas Lakritze, feiner Kräuteranklang. Komplex, würzig, schwarze Kirschen, gut integrierte Tannine, Mokka-Röstaromen im Nachhall, ein saftiger, eleganter Speisenbegleiter.

Tasting: Rotweinguide 2016; 24.11.2015
Ältere Bewertung
(92 - 94)
Tasting: Weinguide 2015/2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in

News

Ein kunstvoller Wein für das Museum

Finanzminister Hans Jörg Schelling und Winzer David Kerschbaum feiern 125 Jahre Kunsthistorisches Museum mit einem besonderen Wein.

Blaufränkisch Reserve Dürrau

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Weine

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Wein

Bewertungen, Winzer, News und Top-Weine

Zur Übersicht