(91 - 93) Punkte

€€€€€ Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. Feinwürzig unterlegte Brombeerfrucht, feine Herzkirschen klingen an, ein Hauch von Orangenzesten, mineralischer Touch. Saftig, elegant, ausgewogen, rotes Waldbeerkonfit, zitronige Nuancen, mineralisch-salzig, sehr ausgewogen, ein feiner Speisenbegleiter, frische Brombeeren im Nachhall, gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting : Weinguide 2012
Veröffentlicht am 10.07.2012
de €€€€€ Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. Feinwürzig unterlegte Brombeerfrucht, feine Herzkirschen klingen an, ein Hauch von Orangenzesten, mineralischer Touch. Saftig, elegant, ausgewogen, rotes Waldbeerkonfit, zitronige Nuancen, mineralisch-salzig, sehr ausgewogen, ein feiner Speisenbegleiter, frische Brombeeren im Nachhall, gutes Entwicklungspotenzial.
Mittelburgenland DAC Reserve Dürrau
(91 - 93)

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
großes Holzfass, Barrique
Verschluss
Kork

Erwähnt in