92 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Etwas Brombeernoten, ein Hauch von Gewürznelken, zart nach reifem Kirschkonfit, mit Holzwürze unterlegt. Saftig, elegant, facettenreiche Säurestruktur, Schwarze Johannisbeeren im Abgang, zart nach Nougat im Nachhall, wird von Flaschenreife profitieren.

Tasting: Rotweinguide 2022 ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 22.11.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot, Blaufränkisch
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
16 Monate gebrauchte Barriques
Verschluss
Kork
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in