90 Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Einladender Duft nach dunklem Beerenkonfit unterlegt mit Nougatnuancen, zarte Zwetschkennoten, etwas Tabakwürze. Saftig, elegant, eingebundene Tanninstruktur, finessenreiche Säure, Brombeernoten im Abgang, bleibt gut haften, guter Speisenbegleiter.

Tasting: Rotweinguide 2016
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2016, am 24.11.2015

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in