89 Punkte

Deutliche Toastwürze im Auftakt: Dunkle Schokolade, Kaffee und Vanille. Cassisfrucht und Kirschkonfitüre klingen an. Am Gaumen konzentriert mit wärmender Fülle und saftig-süßen Gerbstoffen. Zartbittere Schokoladennoten im Rückgeschmack.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 06/14 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel; Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 6/2014, am 15.07.2014
Ältere Bewertung
92
Tasting: Weinguide 2012

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
www.vinothek-hacker.de
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in