91 Punkte

Glänzendes, intensives Rubingranat. Sehr ansprechende und duftige Nase, fein nach Himbeeren und Granatapfel, im Hintergrund leicht würzige Töne. Geschmeidig und rund am Gaumen, zeigt viel reife Fruchtnoten, Tannin umgeben von viel süßem Fruchtschmelz, weich.

Tasting: Piemont: Großer Jahrgang?
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 8/2014, am 21.11.2014

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14.8%
Ausbau
großes Holzfass
Bezugsquellen
Wein Papst, Eggendorf; Albertazzi Edgarda, Essen; Baur au Lac, Zürich
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in