92 Punkte

Funkelndes, dunkles Rubin. Sehr dichte und intensive Nase, satt nach Lakritze, Zedernholz, dann nach Dörrpflaumen und Cassis. Herzhaft und zupackend am Gaumen, öffnet sich mit dichtmaschigem Tannin, sehr stoffig, zeigt viel reife Frucht, im Finale satter Druck.

Tasting: Küste Toskana 2013 – Großartiges von der Weinküste
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 6/2013, am 29.08.2013

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
Belvini, Dresden
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in