91 Punkte

Sattes, tiefdunkles Rubin. Zeigt sich in der Nase etwas verhangen, braucht eingehende Belüftung, dann satte Noten nach Brom- und Maulbeere. Am Gaumen sehr konzentriert, dunkle Beerenfrucht, tiefgründig, im Finale leicht animalische Noten, etwas rau.

Tasting: Trophy Chianti Classico Annata 2020; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 19.11.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese, Canaiolo nero, Colorino
Alkoholgehalt
14%
Verschluss
Kork
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in