94 Punkte

Sattes, funkelndes Rubin mit leichtem Violettschimmer. Intensive und ansprechendes Nase, zeigt Duftnoten nach reifen Kirschen, Zwetschken, im Hintergrund würzig nach Zedernholz. Samtig und voluminös am Gaumen, breitet sich geschmeidig aus, viel süße, reife Beerenfrucht, zeigt aber auch guten Trinkfluß, saftig und mit langem Nachhall.

Tasting: Chianti Classico Trophy; 24.11.2017 Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in