93 Punkte

Dunkles Bernstein mit leicht gelbem Rand. Präsentiert sich in der Nase etwas dumpf, nach Kaffee und kaltem Rauch, viel Lakritze, dazu satt nach Datteln. Am Gaumen viel Süße, sehr gute Konzentration, wirkt gegen die anderen aber etwas eindimensional.

Tasting: Vin Santo Rocca di Montegrossi ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 31.12.2019

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Malvasia, Canaiolo nero
Alkoholgehalt
13.42%

Erwähnt in