96 Punkte

Intensives, funkelndes Bernstein mit leicht gelbem Rand. Zeigt in der Nase Noten nach Datteln, getrockneten Feigen und Safran. Am Gaumen sehr gute Spannung, Süße, Säure, alles da, wirkt erstaunlich trinkig, hat alles Ecken und Kanten schon abgearbeitet und fließt nun ruhig dahin, sehr langer Nachhall, nach Zimt.

Tasting: Vin Santo Rocca di Montegrossi ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 31.12.2019

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Malvasia
Alkoholgehalt
14.59%

Erwähnt in