93 Punkte

Funkelndes, intensives Rubin mit feinem Granatschimmer. Intensive und fein gezeichnete Nase, satt nach reifen Kirschen, Zwetschken und Himbeeren, unterlegt von Zimttönen. Am Gaumen fest und stoffig, baut sich gut auf, viel feinmaschiges, dichtes Tannin, ummantelt von süßem Schmelz, sehr langer Nachhall.

Tasting: Toscana Centrale - Viva il Chianti Classico!; Verkostet von: Othmar Kiem
Veröffentlicht am 10.02.2017

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
Meraner, Innsbruck; Pellegrini, Landau; Vini Bee, Stabio;
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in