92 Punkte

Leuchtendes Rubin mit Granatrand. Feine Nase mit Noten von frischer Kirsche, etwas Blutorange, viel reife Zwetschke. Griffiges Tannin, im Ansatz sehr gut strukturiert, zeigt feinen Schmelz, breitet sich geschmeidig aus.

Tasting : Tasting Amarone, Amarone Riserva, Recioto 2020 ; Verkostet von : Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 19.11.2020
de Leuchtendes Rubin mit Granatrand. Feine Nase mit Noten von frischer Kirsche, etwas Blutorange, viel reife Zwetschke. Griffiges Tannin, im Ansatz sehr gut strukturiert, zeigt feinen Schmelz, breitet sich geschmeidig aus.
Castel Amarone della Valpolicella Classico DOCG
92

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Corvina, Rondinella , Corvinone Veronese, Molinara
Alkoholgehalt
16.5%
Verschluss
Kork
Preisspanne
50 - 100 €

Erwähnt in