94 Punkte

Helles Grüngelb. Mit feiner Kräuterwürze unterlegte weiße Steinobstnote, ein Hauch von Orangen, rauchige Mineralik. Saftig, engmaschig, frische weiße Fruchtanklänge, lebendige Säurestruktur, sehr schwungvoll und trinkanimierend, zugleich anhaltend und mit Reifepotenzial ausgestattet.

Tasting: VDP - Grosse Gewächse 2011
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 6/2012, am 30.08.2012

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling

Erwähnt in