97 Punkte

Sattes, glänzendes Granatrot. Sehr intensive und vielschichtige Nase, zunächst nach Dosenpfirsichen und Anchovis, dann viel Himbeere und dunkle Kirsche, sehr ansprechend. Zeigt im Verlauf betont salzig-mineralische Noten, saftig und mit viel feinmaschigem, dichtem Tannin, breitet sich mit reifer Frucht aus, warm und rund.

Tasting: Traumweine aus dem Piemont; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 29.11.2017

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Ausbau
großes Holzfass, Barrique
Bezugsquellen
Kracher, Illmitz; Vinaturel, Berg; Cultivino, Liebefeld
Preisspanne
100 - 500 €

Erwähnt in