92 Punkte

Sattes, dunkles Rubin. Sehr einprägsame und dichte Nase, duftet nach reifen dunklen Kirschen und Gewürznelken. Baut sich mächtig auf am Gaumen, stoffiges und festes Tannin, mit Schmelz, sehr tiefgründig, schwebt in Wellen weiter, toller Tiefgang.

Tasting: Barolo und Barbaresco
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 8/2010, am 26.11.2010

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14%
Bezugsquellen
Weindepot Schenck, Dreieich, www.weindepot-schenck.de
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in